DER TORGGLERHOF IM SOMMER

Genießern wie Gipfelstürmern bietet Schenna Wanderspaß

rund um die Hausberge Hirzer (2.781 Meter) und Ifinger (2.581 Meter): Spazierwege schlängeln sich entlang von plätschernden Waalwegen. Der Torgglerhof ist der ideale

Ausgangspunkt für eine gemütliche Wanderung

, den Waalwegen entlang.

Wandern Sie zu

Hütten und Almen

rings um das Gebiet Schenna und lassen Sie sich von der klaren Bergluft berauschen. Bei Hochgebirgstouren liegt Alpinisten das Meraner Land regelrecht zu Füßen. Das Wandergebiet rund um den Torgglerhof und Schenna umfasst 200 Kilometer markierte Wege in allen Höhenlagen und Schwierigkeitsgraden.
 

Fünf Seilbahnen und zwei Sessellifte

erleichtern den Aufstieg und zeigen Ihnen die Südtiroler Bergwelt von einer ganz anderen Seite.

 

 

Vom Torgglerhof aus können Sie entspannt zu Fuß bis in die Kurstadt Meran wandern, um einen Stadtbummel zu machen und die örtlichen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

 

 

WINTERZEIT IN SCHENNA

 

 

Tief Luft holen und die Natur spüren. Das milde Klima um den Torgglerhof lockt die Wanderer auch im Winter.

Ski- und Rodelbegeisterte

sind bei uns gut aufgehoben, da das sonnige und familienfreundliche Skigebiet

Meran 2000

für jeden Geschmack etwas bietet. Nur 4 km entfernt von Schenna, mit dem Skibus erreichbar, bringt Sie die Bergbahn Meran 2000 direkt auf die Piste.

Das Dorf Schenna und die Kurstadt Meran sind im

Advent und während des Weihnachtsmarktes

, entlang der Promenade, feierlich geschmückt. Vom Torgglerhof aus ist es nur eine kurze Fahrt nach Meran, wo Sie die Adventszeit in Besinnlichkeit und mit Frohsinn verbringen können.